• Cobot-Lösungen für Industrie und Mittelstand

    Sie möchten Ihre Mitarbeiter entlasten damit sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können?

    Cobots bieten schnell eine Lösung für vielfältige Aufgaben, wie z.B. Pick and Place, Malen und Lackieren, Verpacken und Palettieren, Qualitätsprüfung, CNC Maschinenbedienung oder Spritzguss.

    Wir entwickeln für Sie individuelle Lösungen mit kollaborierenden Robotern von Kassow Robots. Alle fünf Modelle verfügen über 7 Freiheitsgrade und punkten mit besonderer Flexibilität auch auf engstem Raum.

    Kontaktieren Sie uns!

Industrielle Cobots mit 7 Achsen von Kassow Robots

Leistungsstark, effizient, zuverlässig und benutzerfreundlich – Kollaborierende Roboter entwickelt für Mittelständler.

Die Roboter von Kassow Robots (Sitz: Kastrup/Kopenhagen) arbeiten schnell, präzise und mit hoher Traglast. Zudem sind keine Programmierkenntnisse erforderlich, eine Schulung reicht aus, und der neue Roboter ist schnell programmiert und einsatzbereit.

Fast unendliche Anwendungsmöglichkeiten durch die 7. Achse, sogar die Möglichkeit um die Ecke zu greifen. Das Roboterportfolio reicht von kleinen bis hin zu 18 kg Traglasten und Reichweiten bis 1,80 m.

Kollaborierender Roboter KR810

Traglast: 10 kg
Reichweite: 850mm
Gewicht: 24 kg
Freiheitsgrade: 7 rotierende Gelenke
Wiederholgenauigkeit: +/- 0,1mm
Gelenkgeschwindigkeit (Grad / Sek): 225
IP Klassifikation: IP54

Warum Kassow Roboter?

Alle Roboter von Kassow Robots sind sogenannte „Leichtgewichts-Gelenkroboter“ – also einarmige und rotierende Gelenke, die – abhängig von einer Risikoanalyse* – ganz ohne oder ohne größere Sicherheitsmaßnahmen direkt in der Industrieproduktion mitarbeiten können.

Im Gegensatz zu den Modellen anderer Roboter-Hersteller, die meist nur sechs Achsen-Modelle im Portfolio haben, setzt Kassow Robots ausschließlich auf Roboter mit 7 vollständig gesteuerten Achsen. Mehr Flexibilität durch 7 Achsen angelehnt an die Motorik echter menschlicher Arme.
Es ist demnach möglich ein Objekt nicht nur geradlinig von einer Position zur anderen zu bewegen, sondern es kann auch einer Kurve mit einer bestimmten Geschwindigkeit folgen. Dieser Vorteil ist insbesondere interessant für Aufgaben wie Schweißen, Malen und Kleben oder auch für die Maschinenbestückung bei sehr engen Platzverhältnissen.

Kollaborierender Roboter KR1205

Traglast: 5 kg
Reichweite: 1200mm
Gewicht: 25 kg
Freiheitsgrade: 7 rotierende Gelenke
Wiederholgenauigkeit: +/- 0,1mm
Gelenkgeschwindigkeit (Grad / Sek): 225
IP Klassifikation: IP54

Kollaborierender Roboter KR1805

Vervollständigt wird das Portfolio mit einem Cobot, der für Aufgaben mit besonders großer Reichweite von bis zu 1800 mm optimal geeignet ist, ohne jegliche Beeinträchtigung der Stabilität.

  • Traglast: 5 kg
  • Reichweite: 1800mm
  • Gewicht: 38 kg
  • Freiheitsgrade: 7 rotierende Gelenke
  • Wiederholgenauigkeit: +/- 0,1mm
  • Gelenkgeschwindigkeit (Grad / Sek): 170/225
  • IP Klassifikation: IP54

  • *Für jede Roboterinstallation muss eine individuelle Risikoanalyse durchgeführt werden damit geklärt werden kann in wie fern die Applikation mit oder ohne Schutzeinrichtung betrieben werden kann.